Angeln

Hier finden sich Angel-Fans im Paradies wieder...
Fische in unserem Teich - für ein erlesenes Dinner

Wer fischen geht, möchte mehr als nur Fische fangen. Auch Zeitfülle, Abgeschiedenheit, Gedankenverlorenheit möchte er ernten. Denn nirgendwo ist sich der Fischer selbst näher als am Wasser. Allein ist er dennoch nicht.

Jedenfalls nicht an unserem Teich mit üppigem Besatz von Aal bis Zander. Petri Heil! Währenddessen wartet die Köchin im Kammbräu schon darauf, den frischen Fang zum Abendessen zu veredeln.

Angelregeln
  • Alle Salmoniden sind fangfähig.
  • Salmoniden bitte nicht zurücksetzen.
  • Im See bitte nur Köder ohne Drillinge verwenden.
  • Untermäßige Fische sind sofort und möglichst schonend zurückzusetzen, Schonmatten sind Pflicht und sollten stets feucht gehalten werden.
  • Bitte nur mit Sahlvorfach auf Raubfische angeln.
  • Das Angeln mit lebenden Köderfischen ist nicht gestattet.
  • Nachtangeln ist erlaubt
  • Angelshops, Anglergeschäfte und Fischereigeschäfte in nächster Nähe.
Fischplatz

Der 1 ha große Fischteich sorgt für einen abwechslungsreichen Angelurlaub im Bayerischen Wald. Er bietet sowohl dem Angelanfänger als auch dem Angelprofi beste Bedingungen für einen unvergesslichen Angelurlaub.

Der Teich liegt wunderbar eingebettet in der Bayerwaldlandschaft und garantiert daher ein unvergessliches Angel-Erlebnis.

Konditionen

Angeln am hauseigenen See ist grundsätzlich kostenlos. Gefangene Fische bitte bei der Chefin in der Küche abgeben. Auf Wunsch wird der Fang frisch zubereitet oder kann bei der Abreise gekauft werden (Preis auf Anfrage). Kühl- und Gefriermöglichkeit vorhanden.

Freuen Sie sich auf einen erholsamen Angelurlaub im Bayerischen Wald–hier können Sie beim Angeln die herrliche Ruhe genießen.